Texte für Kids und Teenies

Kinderbuchwochen in Norderstedt

Von Stefanie Nowatzky
Norderstedt Coolman und Co machen sich auf den Weg in die Büchereien in Norderstedt. Die Kinder- und Jugendbuchwochen sind gestartet und damit sind auch Einladungen an 65 Klassen in Norderstedt rausgegangen. Bis zum 22. November dürfen über 1300 Schüler der vierten und sechsten Klassen der Norderstedter Schulen erfolgreiche Autoren in ihrer Bücherei live erleben, zusätzlich gibt es in Norderstedt vier öffentliche Veranstaltungen. Den Auftakt macht Kinderbuchautorin Nina Weger schon am 12. November um 16 Uhr. Sie stellt für Kinder ab acht Jahren die neuesten Abenteuer der "Sagenhaften Saubande" in der Bücherei Norderstedt Mitte vor. Eine Veranstaltung für die ganze Familie gibt es am Vorabend zum Büchereijubiläum im Rathaus: Das Autorenteam Rüdiger Bertram und Heribert Schulmeyer stellen ihre Serie "Coolman" vor, eine vor allem bei zehn- bis zwölfjährigen beliebte Serie um den unsichtbaren Traumhelden des Schülers Kai. Zeichner Schulmeer wird während des Vortrages mit verteilten Rollen aus dem Stand Comics zeichnen, das Markenzeichen der Coolman-Reihe. Schon zum zweiten Mal kommt Ulf Blanck, Autor der bekannten Reihe "Die ??? Kids" nach Norderstedt. Am 18. November lädt er Kinder ab acht zum mitraten ein. Den Abschluss der öffentlichen Lesungen macht Patricia Prawit, die mit Musik und Liedern zum Mitwingen die Abenteuer von Ritter Rost für Kinder ab sechs in der Hauptbücherei Norderstedt Mitte lebendig werden lässt. In ganz Schleswig-Holstein gibt es in den 31. Kinderbuchwochen rund 300 Veranstaltungen. Alle Termine auf www.bz-sh.de unter Kinderbuchwochen.
Erschienen: Norderstedt Wochenblatt, Ausgabe 46 2014